Erfolgsgeschichten der Energiewende

Was haben sie denn gemein, der Bauer mit der Klein-Biogasanlage, der Unternehmer mit der energieeffizienten, intelligenten Gebäudetechnik und die 82 Genossenschafter, die gemeinsam eine Solaranlage finanziert haben? Alle glauben an eine erneuerbare und energieeffiziente Zukunft, ohne die Wirtschaftlichkeit aus den Augen zu verlieren.

Jedes einzelne Vorbildprojekt führt uns vor Augen, was machbar wäre, wenn günstige Rahmenbedingungen existierten. Sie alle zeugen von Innovationsgeist und Weitblick und sind der Beweis dafür, dass die Energiewende in den Regionen stattfindet und ihnen zugutekommt.

Biogasanlage des Landwirtes Niklaus Hari, Reichenbach im Kandertal, BE

Dem Klima doppelt gedient. Niklaus Hari und Erika Hänni halten auf ihrem Hof in Reichenbach nicht nur Mutterkühe, sie betreiben auch eine Kleinbiogasanlage. Sie hoffen darauf, dass das Stimmvolk das revidierte Energiegesetz gutheisst. Weiterlesen

Mehrfamilien-Solarhaus Chrüzmatte, Aesch/LU

In jedem Aspekt ökologisch durchdacht und der Beweis, wie energieeffizient und komfortabel ein Zehnfamilienhaus gebaut werden kann. Weiterlesen

STEP de Neuchâtel

La Step, une centrale énergétique? En plus de traiter les eaux, cette infrastructure industrielle «digère» les déchets dans d’énormes silos où ceux-ci sont transformés en biogaz. En savoir plus

Pioniergeist auf dem Biohof Husmatt, Rickenbach/SZ

Die 600 Quadratmeter grosse Solaranlage auf dem Stalldach von Meinrad Betschart ist eine der grössten privaten Solarstromanlagen der Schweiz. Sie produziert Ökostrom für etwa 20 Einfamilienhäuser. Weiterlesen

Holzheizwerk Göschenen/UR

Es ist ein beachtliches Gemeinschaftswerk, das nach und nach entstanden ist: Gemeinsam mit der oeko energie ag lancierte die Heizwerk Gotthard AG 2008 den Bau eines neuen Heizwerks beim Nordportal des Gotthard-Strassentunnels. Weiterlesen

Erneuerbare Energie, Hettlingen/ZH

Engagierte Bürger ergreifen die Initiative, gründen den Verein erneuerbare Energie Hettlingen und fangen an, ihr typisches Dorf im Schweizer Mittelland in ein Vorbilddorf in Sachen Erneuerbare Energie umzukrempeln. Weiterlesen

Folgende Projekte stellen wir im Rahmen der Erfolgsgeschichten der Energiewende vor:
  • 25.04. Biogasanlage des Landwirtes Niklaus Hari, Reichenbach, BE
  • 25.04. Elektroplan Buchs & Grossen AG, Frutigen, BE
  • 26.04. Holzheizwerk Göschenen, UR
  • 26.04. Solaranlage des Biohofes Husmatt, Rickenbach, SZ
  • 27.04. Autofreie Siedlung Burgunder, Bern-Bümpliz, BE
  • 28.04. Optima Solar Fribourg et SINEF, Givisiez, FR
  • 02.05. Station d’épuration (STEP) de Neuchâtel, NE
  • 03.05. Trybol AG, Neuhausen am Rheinfall, SH
  • 04.05. Photovoltaikanlage der IWB im Sankt Jakob Park, BS
  • 05.05. Fernwärmenetz & Jugendherberge Saas Fee, Oberwallis
  • 08.05. Solar-Mehrfamilienhaus Chrüzmatte, Aesch, LU
  • 08.05. Andreas Mehli Landmaschinen, Chur, GR
  • 09.05. Photovoltaikanlage Xaver Meyer AG und ADEV, Villmergen, AG
  • 09.05. Solardorf und Verein erneuerbare Energie Hettlingen, ZH
  • 10.05. Solarkirche Halden, SG
  • 11.05. GOLD-Energiestadt Erstfeld, UR
  • 12.05. Bio-Energies SA Palézieux, VD